Liparis loeselii (L.) Rich.

Torf-Glanzkraut
Beschreibung:
Zierliche Flachmoor-Orchidee, am Stengelgrund mit 2 fettig glänzenden Blättern. Blüten in allen Teilen gelbrün, Lippe nach vorn unten gebogen, Petala winzig, Sepalen fadenförmig ausgebreitet.
Verbreitung:
Ehemals in ganz Deutschland verbreitet, heute in den meisten Gebieten ausgestorben. Sie besiedelt moorige Wiesen, Flachmoore auf kalkigem Untergrund. Heute ist sie nur noch im Voralpengebiet relativ häufig.
Gefährdung:
Nur in den Endmoränenlandschaften im Voralpengebiet noch verbreitet anzutreffen, ist sie sonst überall weiter im Rückgang und durch Vernichtung ihrer Lebensräume extrem bedroht. Die aktuellen Bestände bedürfen strengsten Schutzes. Neben der Trockenlegung der Biotope spielt bei dieser kleinen Art sich auch die Eutrophisierung der Biotope eine wichtig Rolle bei der Vernichtung.
Bemerkungen:
Europas einzige Art der weltweit artenreichen Gattung.

Besonders käftiger Blütenstand

 
 

Biotop (rechts), links oben fruchtende Pflanze, links unten Einzelblüten.