Gymnadenia conopsea (L.) R. Br.

Mücken-Händelwurz

Beschreibung:
Bodenständig Rosette aus schmalen, lanzettlichen Blättern. Kräftige Pflanze, besonders große und dichtblütige Exemplare werden als var. densiflora bezeichnet. Mittleres Sepalum und Petala bilden einen kleinen Helm, die seitlichen Sepalen stehen zur Seite ab. Lippe 3-lappig, am Grund mit langem, nach unten gebogenem dünnem Sporn. Blütenfarbe rosa, manchmal weiß.
Verbreitung:
Weit verbreitet auf basischem Untergrund. Sie besiedelt neben Halbtrockenrasen auch Kiefernwälder, daneben auch moorige Wiesen.
Gefährdung:
Es besteht keine akute Gefährdung, in den Kalkgebieten eine der häufigsten Arten.
Bemerkungen:
Die var. densiflora tritt zerstreut immer wieder in Populationen der normalen Pflanzen auf. Immerhin ist bemerkenswert, daß nach Bateman et. al. eine nachweisbare genetische Differenz vorhanden ist.

rechts: Blütenstand

 

links oben var. densiflora, links unten Einzelblüten. Rechts Gruppe blühender Pflanzen (Foto: Horst Kümpel)