Epipactis microphylla (Ehrh.) SW kleinblättrige Stendelwurz
Beschreibung:
Meist kleine, zierliche Pflanze, Stengel filzig behaart, nur kleine schamllanzettliche Stengelblätter. Blüten in den Achseln kleiner, lanzettlicher Tragblätter, grün, machmal Petala rötlich überlaufen. Blüten häufig +/- geschlossen hängend, intensiv nach Vanille duftend. Autogam, Epichil herzförmig, an der Basis mit kräftiger warziger Schwiele. Auffällig sind die riesigen Fruchtkapseln.
Verbreitung:
Auffälliger Verbreitungsschwerpunkt in den zentralen Kalkgebirgen, wo sie im Buchenwald zwar selten in großer Zahl, aber doch verbreitet vorkommt. Durch ihre Kleinheit und Unscheinbarkeit wird sie häufig übersehen.
Gefährdung:
Als Waldart ist sie kaum gefährdet.
Bemerkungen:
Merkwürdig ist ihre relative Seltenheit im Süden Deutschlands. Es könnte sich um Kartierungslücken handeln.

 

Habitus, 1 Pflanze noch knospig.

 

 

Fruchtkapseln, Blütenstand-Ausschitt mit Blüten, Einzelblüte.